Wir stellen ein

Arzt (m/w/d) Klinik für Palliativmedizin

  • Klinikum Bamberg
  • unbefristet
  • Vollzeit, Teilzeit

Werden Sie ein Teil von uns

Die Sozialstiftung Bamberg ist als Maximalversorger einer der größten Gesundheits- und Sozialdienstleister in Bayern. Wir haben einen gemeinnützigen Auftrag: Mit unseren medizinischen, therapeutischen, pflegerischen und betreuenden Angeboten sichern wir eine qualitativ hochwertige Versorgung der Menschen in der Region Bamberg.

Das Palliativzentrum Bamberg umfasst die Palliativstation mit 12 Betten, den Palliativmedizinischen Dienst mit ca 150 Patienten pro Jahr sowie die SAPV mit 8 Stützpunkten und der Betreuung von ca 1200 Patienten pro Jahr.

Die Palliativstation besteht seit 22 Jahren und betreut etwa 480 Patienten mit onkologischen, internistischen oder neurologischen nicht heilbaren Erkrankungen mit begrenzter Lebenserwartung.

Ziel der Therapie ist dabei die bestmögliche Symptomkontrolle durch Einbindung verschiedener Professionen wie Medizin, Pflege, Kunst- Musik oder Atemtherapie, Psychoonkologie und Seelsorge.

Zur ganzheitlichen Therapie gehören darüber hinaus auch die Betreuung der Zugehörigen, die sozialrechtliche Beratung mit Organisation der häuslichen Versorgung, die Anbindung an die SAPV sowie die Begleitung durch ehrenamtliche Hospizhelfer.

Eintrittsdatum wäre 01.01.2023 

Das erwartet Sie

  • Kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten, innovationsfreudigen und multidisziplinären Team
  • Entscheidungsfindung im gegenseitigen Austausch und Abgleich
  • Flexible und /oder familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzweiterbildung Palliativmedizin
  • Teilnahme am Palliativmedizinischen Dienst
  • Mitarbeit in der Hospizakademie
  • Vergütung nach TVöD

Das bringen Sie mit

  • Facharzt oder Assistent mit fortgeschrittener Weiterbildung in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung, idealerweise Anästhesie, Allgemeinmedizin, Innere Medizin oder Neurologie
  • Blick für die Bedürfnisse schwerkranker Menschen und ihrer Zugehörigen mit differenziertem Einsatz der zur Verfügung stehenden diagnostischen und therapeutischen Mittel
  • Bereitschaft zum Dialog und Diskurs zu medizinethischen und rechtlichen Fragestellungen
  • Flexibilität und Kreativität sowie Freude an der Arbeit im multidisziplinären Team
  • Teilnahme an der ärztlichen Rufbereitschaft

Darauf können Sie sich freuen

Wir bieten Ihnen eine kollegiale und moderne Arbeitsatmosphäre mit allen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Bamberg als UNESCO-Weltkulturerbe wird Sie durch sein breites kulturelles und gesellschaftliches Angebot und ein hohes Maß an Lebensqualität überzeugen.

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über www.sozialstiftung-bamberg.de/stellenangebote. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:  Dr. Eva Nießen, (0951) 503 - 14700. Weitere Informationen unter sozialstiftung-bamberg.de/ausbildung-und-beruf