Wir stellen ein

FachärztIn für Psychiatrie (oder vergleichbare Fachrichtung) zur Durchführung medikamentöser und ambulanter Einzel- und Gruppentherapien im Projekt „Kein-Täter-Werden Bayern“ in Bamberg mit Ergänzung im Projekt „I can change“

  • Klinikum Bamberg
  • befristet
  • Teilzeit 25-50%

Werden Sie ein Teil von uns

Die Sozialstiftung Bamberg ist als Maximalversorger einer der größten Gesundheits- und Sozialdienstleister in Bayern. Wir haben einen gemeinnützigen Auftrag: Mit unseren medizinischen, therapeutischen, pflegerischen und betreuenden Angeboten sichern wir eine qualitativ hochwertige Versorgung der Menschen in der Region Bamberg.

Um sexuelle Übergriffe zu verhindern bevor es zur Tat kommt betreibt die Sozialstiftung Bamberg seit 2016 das Projekt „Kein Täter Werden Bayern“. Das Konzept besteht darin, direkte als auch indirekte sexuelle Übergriffe (im Sinne von Kindesmissbrauchsabbildungen) auf Kinder präventiv zu verhindern, indem potentiellen Tätern eine psychotherapeutische Anlaufstelle geboten wird. Zusätzlich können sich Personen ohne Tatneigung, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen an die Anlaufstelle wenden. Zusätzlich soll ab 2022 im gleichen Kontext das Projekt „I can change“ aufgebaut werden. Dieses Projekt richtet sich präventiv an Personen mit sexuellen Gewaltfantasien gegenüber Erwachsenen und soll einen Beitrag zur Verhinderung sexueller Übergriffe leisten. Das Arbeitsumfeld umfasst die medikamentöse Behandlung als auch die psychotherapeutische Behandlung im Einzel- und Gruppensetting von Personen mit einer pädophilen Ausrichtung und Personen die ein entsprechendes Übergriffspotential berichten, sich jedoch präventiv eigenmotiviert in Behandlung begeben.

Um unsere Arbeit zu unterstützen, wird ab dem 01.10.2022 eine Person mit der Befähigung als FachärztIn für Psychiatrie (oder vergleichbare Fachrichtungen) in Teilzeit gesucht (50%-Stelle).

Tarifliche Bezahlung (TVÄ)

Das erwartet Sie

  • Arzt/Ärztin
  • Mit-Koordination des „Präventionsprojekts“
  • Einzeltherapie / Gruppentherapie von Patienten
  • Medikamentöse Therapie und körperliche Untersuchungen
  • Forschungstätigkeit im Bereich der Pädophilie/Kinderpornografie und Ersatzhandlungstäter

Das bringen Sie mit

Hard Skills

  • Abgeschlossenes Studium der Medizin
  • Facharzt für Psychiatrie
  • Psychotherapeutische Ausbildung
  • Sexualtherapeutische Ausbildung (bzw. Vorhaben eine solche zu beginnen)
  • Klinische Erfahrung im klinischen/ forensischen/ Bereich

Soft Skills

  • Organisationsfähigkeit
  • Führungsfähigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • Selbstorganisation
  • Lernbereitschaft
  • Selbstbewusstsein
  • Stressresistenz
  • Zuverlässigkeit
  • Empathie

Darauf können Sie sich freuen

Wir bieten Ihnen eine kollegiale und moderne Arbeitsatmosphäre mit allen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Bamberg als UNESCO-Weltkulturerbe wird Sie durch sein breites kulturelles und gesellschaftliches Angebot und ein hohes Maß an Lebensqualität überzeugen.

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über www.sozialstiftung-bamberg.de/stellenangebote. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:  Dr. Ralf Bergner-Koether, (0951) 503-26439. Weitere Informationen unter sozialstiftung-bamberg.de/ausbildung-und-beruf