Wir stellen ein

Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin

  • Zentrum für rehabilitative Medizin Bamberg
  • unbefristet
  • Vollzeit, Teilzeit

Werden Sie ein Teil von uns

Das Zentrum für rehabilitative Medizin der Sozialstiftung Bamberg ist der wohnortnahe Gesundheitsversorger für medizinische Rehabilitation, Therapie und Prävention. 

Das erwartet Sie

  • Eigenverantwortliche Betreuung verschiedener regionaler Unternehmen mit Fokus auf Kliniken in Franken
  • Organisation, Durchführung und Protokollierung von Einsatzzeit/ Begehungen
  • Umfassende Kundenberatung zum Arbeits- und Gesundheitsschutz

Das bringen Sie mit

  • Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin
  • Hohe Motivation und Freude das Zentrum für Arbeitsmedizin weiter zu entwickeln, verbunden mit einer kunden- und qualitätsorientierten Arbeitsweise
  • Sie arbeiten gerne interdisziplinär und in multiprofessionellen Teams, Flexibilität und eine sehr gute Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz zeichnen Sie aus
  • Reisebereitschaft
  • Gutes zeitliches Selbstmanagement

Ihre Vorteile

  • Breites Spektrum an arbeitsmedizinischen Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten (kein Schichtdienst)
  • Enge Verzahnung mit Klinik, Reha & dem 2. Gesundheitsmarkt
  • Urlaubs- und Krankheitsvertretung durch internen Ärztepool
  • Hochwertig ausgestattete Räumlichkeiten
  • Eigenverantwortliche Betreuung einzelner Bereiche
  • Träger: gemeinnützige Gesellschaft mit Arbeitnehmervertretung

Darauf können Sie sich freuen

Wir bieten Ihnen eine kollegiale und moderne Arbeitsatmosphäre mit allen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Bamberg als UNESCO-Weltkulturerbe wird Sie durch sein breites kulturelles und gesellschaftliches Angebot und ein hohes Maß an Lebensqualität überzeugen.

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über www.sozialstiftung-bamberg.de/stellenangebote. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Geschäftsführer Martin Hardt, (0951) 503 - 53868. Weitere Informationen unter sozialstiftung-bamberg.de/ausbildung-und-beruf