Wir stellen ein

Ausbildung zum Anästhesietechnischen Assistenten (m/w/d) 2022

  • Klinikum Bamberg
  • befristet
  • Vollzeit

Werde ein Teil von uns

Die Sozialstiftung Bamberg ist als Maximalversorger einer der größten Gesundheits- und Sozialdienstleister in Bayern. Wir haben einen gemeinnützigen Auftrag: Mit unseren medizinischen, therapeutischen, pflegerischen und betreuenden Angeboten sichern wir eine qualitativ hochwertige Versorgung der Menschen in der Region Bamberg.

Starten Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft.

Das erwartet Dich

Sie erlernen in der dreijährigen Ausbildung:

  • Optimale Patientenbetreuung vor, während und nach der Anästhesie
  • Selbstständige Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe im Anästhesiebereich in Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen
  • Vor- und Nachbereitung der unterschiedlichen Anästhesieverfahren
  • Alle theoretischen medizinischen Grundlagen zur Ausübung des Berufs Anästhesietechnischer Assistent (ATA)
  • Umsetzung der Hygienerichtlinien im OP-Bereich
  • Wirtschaftlicher Umgang mit Ressourcen

Das bringst Du mit

  • Sie sind mind. 16 Jahre alt
  • Verfügen über einen mittleren Bildungsabschluss
  • Sie sind gesundheitlich geeignet
  • Ihr polizeiliches Führungszeugnis ist ohne Eintrag

Darauf kannst Du dich freuen

Wir bieten Ihnen eine kollegiale und moderne Lernatmosphäre mit allen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Bamberg als UNESCO-Weltkulturerbe wird Sie durch sein breites kulturelles und gesellschaftliches Angebot und ein hohes Maß an Lebensqualität überzeugen.

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über www.sozialstiftung-bamberg.de/stellenangebote. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Leitung Personalmanagement OP-Management (Zentrum A und Zentrum B) Thomas Reinwald, (0951) 503 - 16000. Weitere Informationen unter sozialstiftung-bamberg.de/ausbildung-und-beruf