Wir stellen ein

Ergotherapeut (m/w/d) stationäre Therapie

  • Zentrum für rehabilitative Medizin Bamberg
  • unbefristet
  • Vollzeit, Teilzeit

Werden Sie ein Teil von uns

Das Zentrum für rehabilitative Medizin der Sozialstiftung Bamberg ist der wohnortnahe Gesundheitsversorger für medizinische Rehabilitation, Therapie und Prävention. 

Das erwartet Sie

  • Motorisch – funktionelle Behandlung bei Defiziten der oberen Extremität
  • Motorisch – funktionelle Behandlung z.B. nach PNF für den Ausbau der Armstabilität und der Armfunktion. Behandlung der Handfunktion zur Verbesserung des Hantierens, der Grob- und Feinmotorik, Ausdauer, Kraft, Koordination und der sensiblen Qualitäten
  • Erarbeiten von Aktivitäten für eigenständiges Training, zusätzlich zu den durchgeführten Maßnahmen
  • Beratung über Gelenkschutz, Hilfsmittelberatung und –Schulung
  • Schulung von Verhaltensweisen im Alltag / Beruf, Hilfsmittelberatung und -Schulung
  • Beratung  und Training von ergonomischen Verhaltensweisen für den Alltag und Beruf
  • Gruppentherapie für die Körperwahrnehmung und Körperhaltung etc. Erarbeiten von ergonomischen Verhaltensweisen und ggf. die Anwendung von entlastenden Hilfsmitteln
  • Sicherstellung des interdisziplinären Informationsflusses (Ärzte, Sportwissenschaftler, Psychologen, Verwaltungspersonal, Pflegepersonal, Physiotherapeuten, Masseure, Logopäden, Ergotherapeuten, etc.)
  • Mitarbeit bei qualitätssichernden Maßnahmen, einschließlich Erstellung fachspezifischer Standards
  • Mitarbeit bei regelmäßig stattfindenden Team-, sowie Patientenbesprechungen
  • Einarbeitung, Anleitung und Betreuung von neuen MA und Praktikanten unter Berücksichtigung aller betrieblichen Abläufe
  • Weitergabe/ Schulung, von neu erlernten, fachspezifischen Themen und Maßnahmen zur Erhaltung und Erweiterung der Qualität
  • Mitwirkung an interdisziplinären Qualitätszirkeln und Arbeitsgruppen
  • Mitverantwortung für die interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Präsentation der Saludis gGmbH auf Symposien oder sonstigen externen und internen Veranstaltungen
  • Mitwirkung beim Erweitern interdisziplinärer Therapiestandards (z.B. EFL / MBOR)
  • Mitwirkung bei der Akquise

Das bringen Sie mit

  • Dreijährige praktische und theoretische Ausbildung an einer staatlichen oder privaten Berufsfachschule
  • Selbständiges Arbeiten in den zugewiesenen Fachbereichen
  • Bereitschaft zu Fortbildungen
  • Erfahrung und Weiterbildungen zu Therapien und Themen des psychiatrischen Bereichs wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung (z.B. Manuelle Therapie, spezielle bewegungstherapeutische Weiterbildungen, etc.)
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen
  • Teamfähigkeit
  • Engagement für Ihre Arbeit
  • Soziale Kompetenz
  • EDV Grundkenntnisse

Darauf können Sie sich freuen

Wir bieten Ihnen eine kollegiale und moderne Arbeitsatmosphäre mit allen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Bamberg als UNESCO-Weltkulturerbe wird Sie durch sein breites kulturelles und gesellschaftliches Angebot und ein hohes Maß an Lebensqualität überzeugen.

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über www.sozialstiftung-bamberg.de/stellenangebote. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Therapieleiterin Alexandra Rudel, (0951) 503 - 16633. Weitere Informationen unter sozialstiftung-bamberg.de/ausbildung-und-beruf