Wir stellen ein

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Biologie (m/w/d) Forschungsabteilung Integrative Medizin

  • Klinikum Bamberg
  • befristet
  • Teilzeit 50-75%

Werden Sie ein Teil von uns

Die Sozialstiftung Bamberg ist einer der größten Gesundheits- und Sozialdienstleister in Bayern. Wir haben einen gemeinnützigen Auftrag: Mit unseren medizinischen, therapeutischen, pflegerischen und betreuenden Angeboten sichern wir eine qualitativ hochwertige Versorgung der Menschen in der Region Bamberg.

Für den weiteren Ausbau des Lehrstuhls „Integrative Medizin Schwerpunkt translationale Gastroenterologie“ am Klinikum Bamberg unter der Leitung von Univ. Prof. Dr. med. Jost Langhorst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/In, gern auch Post-Doc, in Teilzeit (mind. 20 h/Woche).

Die Integrative Medizin verbindet die konventionelle Schulmedizin mit Verfahren der wissenschaftlich fundierten Naturheilkunde, der Komplementärmedizin und der Mind-Body-Medizin. Ihre Hauptaufgaben werden die Betreuung und Initiierung bereits laufender und zukünftiger Projekte der Integrativen Medizin sein. Einerseits werden Sie sich mit Literaturrecherchen, Bewertung von Publikationen und der Zusammenfassung dieser mit dem Ziel der Integration der Naturheilkunde und Komplementärmedizin in medizinische Leitlinien befassen. Andererseits werden Sie bereits laufende laborexperimentelle Arbeiten im Rahmen der klinischen Studien unterstützen und zukünftige Projekte mit aufbauen.

Die Möglichkeit zur Promotion und Habilitation sind gegeben, das Anstreben dieser Qualifikationen ausdrücklich erwünscht.

Das erwartet Sie

  • Sie bekommen die Möglichkeit, in einem Forschungsteam, ein innovatives Forschungsfeld mitzugestalten
  • Sie haben die Gelegenheit, Ihre eigenen Forschungsinteressen und Ihr eigenes Forschungsprofil zu verwirklichen
  • Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima und eine langfristige Perspektive
  • Es eröffnet sich die Möglichkeit zum Auf- oder Ausbau einer eigenen wissenschaftlichen Laufbahn
  • Sie bekommen die Chance zur Teilnahme an umfassenden Weiter- und Fortbildungen einschließlich der regelmäßigen Teilnahme an Kursen und Fachkongressen

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Biologie, Life Science oder angrenzender Fächer
  • Erfahrung mit der Planung, Durchführung und Auswertung von Experimenten im Labor oder große Bereitschaft und Interesse dies zu erlernen
  • Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Datenbanken und statistischer Methodik sowie sicherer Umgang mit Statistikprogrammen (z.B. SPSS)
  • Bestenfalls routiniertes Lesen englischsprachiger Publikationen und Erfahrung mit dem Schreiben von Veröffentlichungen
  • Erfahrung mit klinischen Studien ist erwünscht
  • Interesse an den Themengebieten der Naturheilkunde und Komplementärmedizin
  • Große Motivation für eigenständiges Arbeiten
  • Organisationsgeschick
  • Die Stelle ist zunächst befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.
  • Die Eingruppierung erfolgt im TVöD

Darauf können Sie sich freuen

Wir bieten Ihnen eine kollegiale und moderne Arbeitsatmosphäre mit allen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Bamberg als UNESCO-Weltkulturerbe wird Sie durch sein breites kulturelles und gesellschaftliches Angebot und ein hohes Maß an Lebensqualität überzeugen.

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über www.sozialstiftung-bamberg.de/stellenangebote. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Chefarzt Prof. Dr. med. Jost Langhorst, (0951) 503 - 11251. Weitere Informationen unter sozialstiftung-bamberg.de/ausbildung-und-beruf