Wir stellen ein

Mitarbeiter (m/w/d) Tumordokumentation

  • Klinikum Bamberg
  • befristet
  • Teilzeit ab 75%

Werden Sie ein Teil von uns

Die Sozialstiftung Bamberg ist einer der größten Gesundheits- und Sozialdienstleister in Bayern. Wir haben einen gemeinnützigen Auftrag: Mit unseren medizinischen, therapeutischen, pflegerischen und betreuenden Angeboten sichern wir eine qualitativ hochwertige Versorgung der Menschen in der Region Bamberg.

Das erwartet Sie

  • Tumordokumentation, selbständige Erfassung und Dokumentation onkologischer Erkrankungen und deren Therapien, Zusammenarbeit mit Kliniken und Ärzten
  • Selbständige Überprüfung der Daten auf Vollständigkeit, Validität und Plausibilität mit Hilfe des Dokumentationsprogrammes
  • Meldung der Daten an das Krebsregister und Abgleich mit den Krebsregisterdaten
  • Vorbereitung, Begleitung (1-2 x wöchentlich am Nachmittag) und Nachbearbeitung der Tumorkonferenzen

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Tumordokumentationsassistentin, Medizinische Fachangestellten oder Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Ausgeprägtes Organisationsvermögen als Basis zur Eigenverantwortlichkeit
  • Kenntnisse im Bereich Onkologie sind vorteilhaft
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen-10-Finger-System

Darauf können Sie sich freuen

Wir bieten Ihnen eine kollegiale und moderne Arbeitsatmosphäre mit allen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Bamberg als UNESCO-Weltkulturerbe wird Sie durch sein breites kulturelles und gesellschaftliches Angebot und ein hohes Maß an Lebensqualität überzeugen.

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung  über www.sozialstiftung-bamberg.de/stellenangebote. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Chefärztin PD Dr. med. Ruth Seggewiß-Bernhardt, (0951) 503 - 13701. Weitere Informationen unter sozialstiftung-bamberg.de/ausbildung-und-beruf